Autokino mit Sicherheitsabstand

Autokino

Der mit Abstand originellste Kino-Nachmittag fand wohl aufgrund der Corona-Situation in diesem Jahr statt. Am Dienstag, 7. September hieß es Kino-Vorhang auf zunächst für die jüngeren Kinder und danach für die älteren in der Aula der Brunnenschule. In zu Autos umgebastelten Kartons mit Namensschild, ausgestattet mit Popcorn und Getränk hatte jedes Kind dieses Mal seinen eigenen mit Abstand sichersten Platz! Nach dem Film gab es Eis und die Autos dienten dann bei schönstem Wetter auch gleich noch als Rutsch-Untersatz auf dem Schulhof. Herzlichen Dank euch Kindern fürs Kommen, den Helfern vom Förderverein fürs Basteln und Organisieren, Lisa Koch (ehemalige Schülerin) für ihre Hilfe und der NATURELLA GmbH & Co. KG für Getränke und Kartons.