Jahresrückblick des Fördervereins der Brunnenschule Waibstadt

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Fördervereins der Brunnenschule am 21.11.2017 blickten wir stolz auf ein aktives Geschäftsjahr zurück. Nach dem Motto: „Reichende Hände sind des Dankes Wert, sind ein unschätzbarer Wert“ bedanken wir uns hiermit noch mal für die aktive Mithilfe jedes Einzelnen.
Ein kleiner Jahresrückblick zur Arbeit des Fördervereins:
Die Zeit seit der letzten Mitgliederversammlung war gefüllt mit vielfältigen Aufgaben. So haben wir als Verein 15 Projekte begleitet und finanziell unterstützt. Nachfolgend seien einige erwähnt:

  • Traditionell sorgten wir für Leckereien am Schulfasching. Bonbonregen, Gummibärchen, Kaffee und Kuchen sowie Deftiges durften nicht fehlen.
  • Zufrieden waren wir auch mit der Verkaufsquote der bereits etablierten Fahrradbörse im März. Im nächsten Jahr wird parallel in Kooperation mit dem Elternbeirat hier auch ein Bücherflohmarkt stattfinden.
  • Das 25-jährige Jubiläum „Musikunterricht Lieb“ war ein voller Erfolg. Gerne übernahm der Förderverein hier die Bewirtung.
  • Ein weiteres Highlight war die Spenden-Sammelaktion für soziale Einrichtungen der Sparkasse Kraichgau anlässlich des Weltspartages im Oktober. Als Förderverein waren wir in diesem Jahr Begünstigter dieser Aktion und konnten einen beachtlichen Erlös erwirtschaften.
  • Der Kreativmarkt im Oktober war das Highlight des Jahres. Wir waren positiv von der Resonanz und der Besucherzahl überrascht. Besucher lobten das vielfältige Angebot, die liebevolle Dekoration und auch die schöne Atmosphäre bei der Veranstaltung. Herzlichen Dank an dieser Stelle Alexandra Saam für die tollen Deko-Ideen. Danke an Stefanie Nerpel mit dem Auftritt des Brunnenspatzenchors. Nicht zu vergessen: Petra Leßmann und ihre Tanzgruppe und Ursel Lieb mit ihren musizierenden Kindern. Danke an Paul Schäuble, der mit seinem Charme perfekt durchs Programm führte. Danke an Barbara Schäuble für die Organisation der Tischvergabe. Danke an alle Schausteller, Besucher und ein großes Lob an die vielen helfenden Hände, Kuchenspender und an Celine Lutz für die leckeren Cocktails.

Bei der Neuwahl der Vorstandschaft gab es eine Umbesetzung: Zweite Vorsitzende Nicole Ziegler trat aus beruflichen Gründen nicht mehr an. Ihren Platz nimmt Karin Koch ein. 1. Vorsitzende Alexandra Fichtner bleibt ordnungsgemäß noch ein weiteres Jahr im Amt. Im Beirat wurden weiterhin verabschiedet: Petra Nohstadt und Ulla Gölitz - Danke für Eure Unterstützung.
Vorstand und Beirat des Fördervereins: Vorsitzende Alexandra Fichtner; 2. Vorsitzende Karin Koch; Rechnungsprüfer Hermann Roth; Schriftführerin Petra Burger; Kassenprüfer Tobias Gottschalk, Holger Grassl und Inge Bertsch. Beiräte: Alexandra Saam, Claudia Kreth, Christine Schneider, Carmen Weinelt und Miriam Thiedemann und Pressewartin Silke Satchkov. Bilder von der Mitgliederversammlung finden Sie in unserer Bildergalerie!

Wir freuen uns auf das nächste aktive Jahr und wünschen allen  eine ruhige, besinnliche Vorweihnachtszeit.

Der Förderverein