Elterninfo (Osterferien)

Elterninformation zu den Osterferien und der Zeit danach 

Liebe Eltern, 

mit dem Ende des heutigen Schulvormittags beginnen die Osterferien. Wie allerdings nach den Ferien alles weitergehen wird, ist immer noch offen und vom weiteren Verlauf der Infizierungswelle abhängig. Derzeit werden verschiedene Szenarien in den Ministerien und den Medien diskutiert. Für uns gilt es aber zunächst, uns von den verschiedenen Denkansätzen nicht verunsichern zu lassen. Verlässliche Informationen über einen – wie auch immer gearteten – Start des Schulbetriebs erwarten wir nicht vor Ostern. Sobald aber offizielle und damit belastbare Informationen aus dem Kultusministerium kommen, werden wir aktiv und Sie natürlich zeitnah über alles Weitere informieren. 

Deshalb ist es nun erforderlich, dass Sie über folgende Kommunikationswege mit uns Kontakt halten: 

  • Schauen Sie regelmäßig auf unsere Schulhomepage. Dort ist auch der Anmeldebutton für die Lernplattform MOODLE (oben rechts) hinterlegt und dort stellen wir auch aktuelle Elternbriefe ein. 
  • Schauen Sie regelmäßig in Ihre Emails, dort finden Sie in aller Regel auch die Kommunikation direkt mit den Lehrkräften Ihrer Kinder. 
  • Nutzen Sie möglichst - wo vorhanden – die Klassenchats. 
  • Wenn Sie über keinen dieser Wege eine Kommunikation herstellen können, telefonieren Sie bitte mit anderen Eltern aus der Klasse und fragen aktiv nach neuen Informationen. 

Unser Schultelefon ist in den Osterferien wieder zu mir nach Hause umgeleitet, damit ggfs. neu auftretender Bedarf für die Notbetreuung angemeldet werden kann. Bitte beachten Sie dabei unbedingt die Kontaktzeiten: an Werktagen von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr. 

Nun wünschen wir Ihnen trotz allen Umständen ein frohes Osterfest und hoffentlich auch ein paar erholsame Tage. Vielen Dank für Ihre Kooperation und bleiben Sie gesund! 

Mit freundlichen Grüßen – ganz besonders auch an unsere Schulkinder 

Petra Burger, Rektorin (03.04.2020)